Navigation überspringen

Suche

  1. Sie sind hier:

Pendler:innenbefragung zu Chancen und Herausforderungen des Homeoffice gestartet

Das Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule Erfurt führt aktuell im Rahmen des Forschungsprojektes „MALA – Mobiles Arbeiten auf dem Lande“, welches im Auftrag der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert wird, eine Befragung zu Chancen und Herausforderungen des Arbeitens im Homeoffice für Pendlerinnen und Pendler durch. Im Rahmen der Umfrage möchten wir wissen, ob Sie von Zuhause aus arbeiten oder nicht und was die jeweiligen Gründe dafür sind. Die Teilnahme an dieser Befragung hilft uns, mehr darüber zu erfahren, was positive Effekte der vermehrten Homeoffice-Nutzung sind und was zentrale Hindernisse sind. Zudem möchten wir gern wissen, ob Sie schon einmal von Co-Working-Spaces gehört haben und ob Sie diese nutzen würden bzw. bereits nutzen oder nicht.

Sollten Sie also selbst regelmäßig einen Pendelweg zur Arbeit zurücklegen, dann freuen wir uns über die Beantwortung unseres Fragebogens, welche maximal 10 Minuten in Anspruch nimmt: https://evaluation.fh-erfurt.de/evasys/online.php?p=JW53S

Die Teilnahme an der Befragung erfolgt vollkommen freiwillig. Die Antworten können nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden und alle Daten werden anonym verarbeitet. Dies entspricht den datenschutzrechtlichen Regelungen nach § 28 ThürDSG bzw. § 5 Abs. 1 ThürHG.

Mehr zum Forschungsprojekt erfahren Sie auf dieser Seite.