Navigation überspringen
  1. Sie sind hier:

Diskussionsrunde Internationale Hochschulkooperationen

Eine Vernetzung mit dem Ausland ist für Forschung und Lehre elementar, um weiter voran zu kommen und aktuell zu bleiben. Der Aufbau und Erhalt von internationalen Kooperationen in der Hochschullandschaft passiert jedoch nicht von allein. Engagierte Professor:innen und Mitarbeitende der FHE haben in den letzten Jahren Kontakte gepflegt und vertragliche Abmachungen zum Austausch eingefädelt. Wie möchten wir in Zukunft mit Internationalen Kooperationen umgehen? Wer darf mit wem kooperieren und wer sorgt für eine Aufrechterhaltung der "Bündnisse"? Dies und mehr möchten wir mit Ihnen am 07.12.2022, von 14Uhr bis 16Uhr am Campus Altonaerstraße in Raum 6.1.19 diskutieren. Externen Input zur Handhabung des Themas an anderen Hochschulen erhalten wir dabei von Prof. Ute Straub (Beauftragte für Internationales, UAS Frankfurt) sowie von Anne Hanik (International Office, Universität Augsburg).